BOTOX 1

Botox

Botulinumtoxin wird seit mehr als 25 Jahren für die Behandlung und Reduktion von Falten verwendet und gilt inzwischen als Klassiker auf dem Gebiet der Faltenbehandlung. Die Behandlung mit Botox ist bereits seit 2003 in dem Angebot der freien Praxis in Wien. Der Wirkstoff Botulinumtoxin hemmt die Reizweiterleitung vom Nerv auf den Muskel, wodurch es zu einer gezielten Entspannung bestimmter Muskelgruppen kommt.

Die Ordination in Wien bietet Botox insbesondere zur Behandlung von Falten im Augen- und Stirnbereich an. Desweiteren können Krähenfüße um die Augen, die Zornesfalte sowie kleine Fältchen am Nasenrücken (Bunnylines) und am Hals mit Botox geglättet werden. Ebenso können mit Mikrobotoxinjektionen gute Erfolge bei fetter und unreiner Haut erzielt werden. Zudem wird Botox zur Behandlung von übermäßigem Schwitzen (Hyperhidrosis) verwendet.

Der Erfolg von Botox resultiert aus der Reduzierung der Talgproduktion und sorgt damit für eine trockenere und feinporigere Haut.

Das Ergebnis hält zwischen sechs und acht Monaten. 

Die Behandlung mit Botox wird in der Praxis in Wien auch zur Prävention empfohlen. Je früher man beginnende, dynamische Falten  eindämmt, umso weniger können sie sich manifestieren.

Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie gleich einen Termin

Rufen Sie uns an

+43  676 7371073

Schreiben Sie uns

praxis@kerstinfink.at